Sie sind hier: Schulleben » Klassen -> » 2b Känguruklasse

Am Freitag, 17. Januar 2020 haben wir zum Abschluss unseres Sachunterrichts- und Deutsch- Themas „Schule früher“ einen Schulmorgen wie vor 100 Jahren verbracht. Alle haben sich sehr bemüht, dass Schulleben von früher so authentisch wie möglich „nachzuspielen“- entsprechende Kleidung, geflochtene Zöpfe, gekämmte Haare, saubere Fingernägel und Hände waren den Schülern im Vorhinein schon sehr wichtig.
Den strengen Regeln des Unterrichts zu folgen, wie das Aufstehen bei Antworten, die Hände ständig vor sich auf...

Weiterlesen...

Ende Januar erlebte die Klasse 4b eine ganz besondere Schulwoche – Unterricht im Clemens Sels Museum. 
Unterricht der anderen Art: Unter der Leitung der Tänzerin und Choreografin Ulla Geiges erarbeiteten die Kinder eine Tanzperformance zur aktuellen Ausstellung „Begegnungen – die verbindende Sprache der Kunst“. Über die Betrachtung der Formen, Farben und Themen der Kunstwerke fanden die Kinder eigene Bewegungsformen und erarbeiteten eine gemeinsame Choreografie, die am Sonntag den 26.1. vor vielen...

Weiterlesen...

Jedes Jahr im Januar findet der Leseabend statt. Er ist schon lange eine „gute, alte Tradition“ und bei Kindern, Eltern und Lehrern ein sehr geschätztes Ereignis im Jahresverlauf. 
Anisa aus der Klasse 4a erzählt, wie sie den Abend erlebt hat:

„Endlich war es soweit! Am 24. Januar 2020 fand der Leseabend der Martin-Luther-Schule statt. Es war sehr gemütlich, und man konnte snacken, was die Eltern mitgebracht haben. Frau Huptasch, unsere Rektorin, hat am Anfang eine Eröffnungsrede gehalten. Danach hat die...

Weiterlesen...

Es ist geschafft – Frau Dumitru hat ihre Prüfung zur „richtigen“ Lehrerin erfolgreich bestanden und wir gratulieren von ganzem Herzen!

Weiterlesen...

Am Altweiber-Donnerstag hieß es in unserer Schule wieder: „Ons Nüss – Helau“ und „Martin-Luther-Schule – Helau“. Ein buntes Treiben war das: Es gab Prinzessinnen, Feen, Zauberer, Starwars – Kämpfer, Hexen, Indianer, Cowboys, Clowns, jede Menge Polizisten und FBI- Agenten, Polizisten, Märchen- und Comicfiguren, Tiere und noch viele andere seltsame Wesen.
Es wurde viel gefeiert, getanzt und gesungen! Spaß hat es allen gemacht. Leider hat der Besuch der „Blauen Fünkchen“ diesmal nicht geklappt. Aber...

Weiterlesen...
ImpressumDatenschutz