Sie sind hier: Schulleben » Archiv » 2019

Auch in diesem Schuljahr wurden wieder die Kinder geehrt, die im Laufe des Schuljahres  besondere Leistungen erbracht haben. Leider mussten die diesjährigen Bundesjugendspiele ja ausfallen, da es das Wetter an beiden Terminen mit uns nicht gut gemeint hat. Zu ehren gab es aber trotzdem genug:

So freuten wir uns sehr über  den 1. Preis des Junior-Lese-Clubs der Stadtbücherei Neuss für die Kinder der Klasse 3b.       
                                                                                           
...

Weiterlesen...

Am Montag, den 1. Juli war ein ganz besonderer Tag: Der Opa einer Schülerin ist Imker und reiste von weit her an, um uns das Leben der Bienen, die Entstehung von Honig und seinen Beruf vorzustellen.

Die Aula verwandelte sich in eine richtige, kleine Imkerei. Es gab einen Bienenstock mit verschiedenen Waben zu sehen, jedes Kind durfte Waben entdeckeln und anschließend mit der großen Honigschleuder Honig schleudern. Wir konnten sogar echte Bienen in einem Schaukasten beobachten und haben nach langem Suchen...

Weiterlesen...

Mit insgesamt 112 Anmeldungen war die Martin-Luther-Schule auch beim diesjährigen Sommernachtslauf stark vertreten.
Gut vorbereitet durch das tolle Elterntraining an den Freitagen im Mai im Jahnstadion, waren alle hoch motiviert und gespannt und freudig aufgeregt.
An unserem üblichen Treffpunkt vor der Janusz-Korczak-Schule fanden sich bei strahlendem Sonnenschein zunächst unsere Mädchen und Jungen aus den Klassen 1 zusammen. Nach und nach trafen dann alle Kinder am Springbrunnen ein.
Die Klassenlehrerinnen...

Weiterlesen...

Wir, die Klassen 4a und 4b, waren am Dienstag, den 28.05.2019, im Düsseldorfer Landtag. Zuerst mussten wir durch eine Sicherheitskontrolle wie am Flughafen. Dann hat uns ein Mann in die Eingangshalle geführt. Wir haben uns alle versammelt und uns wurde erklärt was wir heute alles so machen. Zuerst sind wir alle in den Plenarsaal gegangen, in dem uns eine nette Frau erklärt hat wie die Sitzungen ablaufen und uns Fragen beantwortet hat. Wir sollten auch raten was die Abkürzungen der Parteien bedeuten und...

Weiterlesen...

Seit fast 20 Jahren besteht nun schon die Schulpartnerschaft mit der École-Jules- Ferry aus  Châlons-en-Champagne. Nun war es wieder soweit: Am Dienstag den, 19. März  2019  begrüßten die Kinder und Lehrerinnen herzlich die französischen Freunde in der Aula der Martin-Luther-Schule mit den Liedern „Sternenkinder“ und „Starke Kinder“. Die Drittklässler trauten sich sogar einige Begrüßungsworte auf Französisch zu sagen.

Unsere Gastklasse CCE 2 SI bedankte sich ihrerseits mit einem kleinen Theaterstück,...

Weiterlesen...

In den Klassen 3a und 3b wird es märchenhaft! Wir treffen auf sprechende Tiere, magische Gegenstände und uralte Zaubersprüche. Und es gibt viel zu entdecken: Welche Geschöpfe leben im dunklen Zauberwald, in dem es ächzt und kracht? Wie sehen die Zwerge und Feen aus, die in den seltsamen kleinen Häuschen leben? Und wem gehört das alte, verwunschene Schloss, das mitten auf einem hohen Berg thront und von einer Dornenhecke versteckt wird?

Wir stürzen uns hinein ins Märchenabenteuer und werden bald mehr...

Weiterlesen...

Bunt ging es zu am Altweiberdonnerstag und wir haben alle kräftig gefeiert. Auch das Kinderprinzessinnenpaar und die Blauen Fünkchen waren wieder zu Besuch. Viel Spaß hatten alle beim gemeinsamen Tanzen und der großen Abschlusspolonaise. Es war ein friedlicher und lustiger Tag und wir wünschen allen Kindern und ihren Eltern ein paar schöne Karnevalstage!

Weiterlesen...

Die Klassen 3a und 3b waren auf Klassenfahrt – und zwar in einer ganz besonderen Jugendherberge:

In Hinsbeck steht vor dem Haus ein echtes, großes Zirkuszelt. Drei Tage lang haben wir jongliert, sind über 1,70 m hohe Balken balanciert, haben Zaubertricks gelernt, sind über Glasscherben gelaufen und haben sogar echtes Feuer gespuckt! Am letzten Tag hieß es dann: Vorhang auf für den Zirkus Fantastico! Viele Eltern und sogar die Vorschulkinder aus dem Kindergarten Drususallee waren da und haben gestaunt, was...

Weiterlesen...

Am 25.Januar 2019 war endlich der Leseabend da. Zuerst haben die Klassen 2 ein Lied zur Begrüßung gesungen.
Dann hat Frau Huptasch für die Eltern und Kinder eine Ansage gemacht.
Wir Viertklässler freuten uns besonders, denn wir durften das erste Mal vorlesen.
Sofie und ich haben aus dem Buch „Findefuchs"gelesen. Ana und Mina haben etwas sehr lustiges vorgelesen
aus dem Buch "Kann man im Handstand essen und trinken?“ Die anderen Bücher, die Ida, Madi, Levin, Josefina und Charlotte vorgelesen haben,
waren...

Weiterlesen...
ImpressumDatenschutz